• Versuche den Import erneut einzurichten und befolge die Anleitung genau so wie beschrieben.
  • Überprüfe, ob dein Key und Secret korrekt kopiert wurden, keine Zeichen fehlen oder Leerzeichen eingefügt wurden.
  • Vergewissere dich unbedingt, dass die korrekten Berechtigungen bei der Börse gesetzt wurden.
  • Erstelle für CoinTracking neue Keys. Nutze niemals den selben Key für mehrere Dienste, da dies zu Konflikten führt.


Achte auf Warnhinweise auf der API Import Seite. Falls du diese ignorierst, werden möglicherweise nicht alle Daten importiert.

Einige Importer benötigen einige Minuten, um alle Daten zu importieren. Bitte gedulde dich ein wenig.


Neue Trades werden in der Regel einmal am Tag (zwischen 0:00-5:00 UTC) importiert, oder wenn du auf den Jetzt checken Button klickst.


Manchmal gibt es kritische Fehler und Ausfälle auf der Börsenseite (API-Quelle). In diesen Fällen können Trades fehlen, falsche Werte übermittelt werden oder andere Probleme auftreten. Wir haben keinen Einfluss auf die Drittanbieter-API-Daten. Wir wenden uns immer so schnell wie möglich an den Support der Börse, um diese Probleme zu lösen.


Du kannst den Status deiner APIs und eventuelle Fehlermeldungen auf der API Balance Check Seite sehen: https://cointracking.info/import/balance/


Bitte beachte:

Nicht alle Börsen gewähren Zugriff auf sämtliche Informationen.

Falls eine API oder CSV gewisse Daten nicht enthält, können diese auch nicht importiert werden.

Bitte trage in so einem Fall die fehlenden Daten auf der Coins Eintragen Seite manuell ein. 


Zudem:

Manche Börsen (z. B. Bitfinex) importieren abgebrochene Ein- und Auszahlungen als ob sie tatsächlich stattgefunden hätten. Der Wert muss auf "0" gesetzt werden.