Du kannst nur Coins und Währungen verkaufen, die du besitzt.

Wenn der Steuer-Report Verkäufe entdeckt für die es keinen passenden Kauf gibt, wird eine Warnung angezeigt.

In diesem Fall wird ein Kauf von 0 EUR (oder was auch immer die FIAT Währung deines Accounts ist) angenommen. Das erhöht den Gewinn und somit auch die Steuer.


Bitte vergewissere dich, dass all deine gekauften Coins und Währungen korrekt und komplett in CoinTracking eingetragen sind.

Öffne die detaillierte Berechnung in der "Übersicht der erstellten Steuer Reports Tabelle", um alle Verkäufe mit einer Warnung zu sehen.


Bitte beachte, dass Ein- und Auszahlungen (Deposits und Withdrawels) keine Kostenbasis haben und nur als Bewegungen zwischen Börsen oder Wallets gelten. Aus diesem Grund werden sie im Steuer-Report nicht berücksichtigt.

Falls du Coins gekauft hast, musst du sie in CoinTracking als Trade und nicht als Einzahlung eintragen.