Support Desk

Ticket erstellen Meine Tickets
Willkommen
Anmelden  Registrieren

Wie man den korrekten Ticker in CoinTracking identifiziert

Die Identifizierung des richtigen Tickers für Blockchain-Importe ist entscheidend für die genaue Verfolgung Ihres Kryptowährungsportfolios auf CoinTracking. In diesem FAQ-Artikel führen wir dich durch die Schritte, um sicherzustellen, dass du den richtigen Ticker für jede Kryptowährungen hast, damit du Fehler bei der Berechnung Ihrer Gewinne und Verluste vermeiden kannst.


Schritt 1: Prüfe deine aktuelle Bilanz


Gehen zu deiner aktuellen Bilanz auf CoinTracking. Die Kryptowährungen sind nach ihrem Wert in absteigender Reihenfolge sortiert. Prüfe zunächst die Kryptowährungen mit dem höchsten Wert in deinem Portfolio und stelle fest, ob die Salden und Werte realistisch erscheinen. (In diesem Beispiel werden wir "WBTC" betrachten)

 


Schritt 2: Identifizieren unbekannte oder ungenaue Kryptowährungen

Wenn Sie auf eine Kryptowährung stoßen, die du nicht kennst oder deren Wert unrealistisch ist, gehe zur Trade Liste und suchen Sie nach dem Ticker der Kryptowährung. Klicke auf das "+" einer der Transaktionen, um die Details zu öffnen. Die Trade-ID hat das Format [Wallet-Adresse - Transaktions-Hash].

 

 


Schritt 3: Überprüfen Sie die Transaktion im Blockchain-Explorer


Kopiere den Transaktionshash und sehe diesen im entsprechenden Blockchain-Explorer nach. Du kannst auch auf Ihre Wallet-Job-Adresse klicken, um den von uns verwendeten Block-Explorer zu öffnen. Klicken Sie auf den Token-Namen in den Transaktionsdetails, um weitere Informationen über den Token zu erhalten.


Schritt 4: Suche nach dem Token auf CoinTracking und externen Quellen


Kopieren den Token-Namen und füge ihn in Coin Trends ein, um zu sehen, ob CoinTracking Preisinformationen für den Token hat. Kopiere außerdem die Vertragsadresse und suche diese auf CoinMarketCap und CoinGecko.



Schritt 5: Vergleichen Sie die Token-Informationen und finden Sie eine Übereinstimmung


Vergleiche die Token-Informationen aus dem Blockchain-Explorer, CoinMarketCap und CoinGecko mit den Ergebnissen auf CoinTracking. Suchen nach Übereinstimmungen bei Preis, Marktkapitalisierung und 24-Stunden-Volumen.


Da BitCoinClassic keine Ergebnisse auf CT hat, verwenden wir SpookyShiba als Beispiel:


Informationen auf CoinTracking


Informationen auf CoinMarketCap:



Schritt 6: Bearbeite den Ticker mit dem "Gruppiert Editieren" Tool

Wenn du eine Übereinstimmung findest, verwende die "Gruppiert Editieren", um den Ticker wie hier beschrieben in den richtigen Ticker zu ändern: Eintrag von umbenannten Coins (z.B. ANS und NEO)


Wenn der falsche Ticker über einen unserer API- oder CSV-Importer importiert wurde, teile uns dies bitte in einem Support-Ticket mit, damit wir den Importer anpassen können.


Schritt 7: Wählen Sie einen eigenen Ticker für nicht gelistete Münzen

Wenn deine Kryptowährung nicht auf CoinTracking gelistet ist, wählen einen benutzerdefinierten Ticker, der nicht bereits gelistet ist: ICOs und nicht gelistete Assets


Wenn du diese Schritte befolgst, kannst du den richtigen Ticker für deine Blockchain-Importe identifizieren und so eine genaue Verfolgung deines Kryptowährungsportfolios auf CoinTracking sicherstellen. Überprüfe deine Ticker und Kryptowährungsbestände immer doppelt, um Fehler bei der Berechnung Ihrer Gewinne und Verluste zu vermeiden.



















War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Feedback senden
Leider konnten wir nicht helfen. Helfen Sie uns mit Ihrem Feedback, diesen Artikel zu verbessern.