Support Desk

Ticket erstellen Meine Tickets
Willkommen
Anmelden  Registrieren

Wie trage ich wrapped/cross chain/staked coins oder bridged Transaktionen ein?

Du hast hier zwei Optionen.

1. Wir empfehlen cross chain, wrapped oder im Staking befindliche Coins mit dem originalen Ticker einzutragen z.B. BTC anstelle von WBTC. Dazu ist es sinnvoll, eine Trade Gruppe und/oder einen Kommentar als Hinweis zur Identifizierung z.B. "wrapped" einzutragen. Normal ist es eine Auszahlung auf Wallet (Chain) 1 und eine Einzahlung auf Börse (Chain) 2. 


2. Wenn man dies als Trade mit den unterschiedlichen Tickern (z.B. tausche BTC gegen WBTC) eintragen würde, würde ein Kapitalertrag/-verlust entstehen und die Haltedauer neu beginnen. Und die wrapped coin würde ggf. keinen Preis über unsere Preisquellen erhalten: Quellen für Fiat, Coin und Rohstoff Preise - individuelle Börsenpreise - Ändern der Fiat Währung im Account. Dann kannst du diese Coins manuell wie hier beschrieben hinzufügen: ICOs und nicht gelistete Assets. Um einen Kapitalertrag oder -verlust und eine Halteperiodenneustart zu vermeiden kannst du dem Trade "swap" als Trade Gruppe hinzufügen wie hier beschrieben: Swap ETH in ETH2 und Staking ETH2.

War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Feedback senden
Leider konnten wir nicht helfen. Helfen Sie uns mit Ihrem Feedback, diesen Artikel zu verbessern.