Falls es doppelte Transaktionen gibt, die immer importiert werden weil die Börsen doppelte Daten angeben, dann sollten diese nicht gelöscht werden. Die Cointracking Software sucht mit der TX ID nach doppelten Einträgen.


Die Duplikate sollten auf der "Enter Coins" Seite editiert werden indem alle Werte außer das Datum auf Null gestellt werden.


Auf diese Weise bleibt die Transaktion im System ohne zur Berechnung hinzugezogen zu werden.


Zusätzlich kann der API bzw CSV mit einem Startdatum versehen werden, das nach der Zeit des Doppeleintrags liegt.