Du kannst Transaktionen von Wallets oder Börsen via einer API Verbindung abrufen, welche dir das automatische Importieren deiner Transaktionen ermöglicht. Das ist die empfohlene Methode, deine Daten zu importieren und ist für jeden mit einem PRO oder UNLIMITED Abo möglich. Du findest alle auf der Coins eintragen Seite bzw. Menü:

Du benötigst einen API Schlüssel und Secret, um die API für die Börsen zu nutzen. Für die Wallet APIs benötigst du nur die Wallet Adressen. 

Wir empfehlen unbedingt Schlüsselpaare mit nur Leserechten innerhalb deiner Börsenkonten zu verwenden und bitten darum dieses Schlüsselpaar nur für ein CoinTracking Konto zu verwenden und nicht für andere Dienste, die du vielleicht nutzt, weil dies eine Auswirkung auf das Funktionieren der Schnittstelle haben kann (z.B. Abweisen der API Anfrage der Börse mit einer Fehlermeldung).

Du kannst ebenso das sogenannte IP Whitelisting verwenden indem du die IP Adressen einträgst, die wir nutzen - siehe Artikel CoinTracking IP Adresse für API Whitelisting


Es gibt ein API Live Data Check wo du alle aktuellen Bilanzen von jeder deiner per API verbundenen Börsen prüfen kannst.

Ein weiterenützliche Funktion ist die API Übersicht, welche du auf der Coins eintragen Seite findest:

- API ON: Alle Schlüssel sind auf "automatisch" eingestellt

- API OFF:  Alle Schlüssel sind auf "manuell" eingestellt (manueller Import via "jetzt checken" und nicht auf automatische einmal pro Tag)

- Part. ON: Mehrere Schlüssel, einige auf "automatisch" und andere auf "manuell"

- ERROR: Mindestens ein API Schlüssel ist falsch


Wir haben ebenso eine CoinTracking API welche dir Zugriff auf deine Account Daten der eingetragenen Börsen oder Wallets gewährt (Export deiner Daten). Du findest alle relevanten Informationen in der API Dokumentation auf der API Seite.